Krafttiere als Seelenführer

Krafttiere - das sind unsere MöweSeelenführer. Indem wir uns die Charakterzüge eines Tieres zu eigen machen, erhalten wir den Mut und die Kraft, im Leben weiterzugehen und anstehende Aufgaben zu bewältigen. Sie helfen uns dabei, unsere Stärken zu finden, Verhaltensmuster zu erkennen und aufzulösen und Lebenshürden besser zu meistern.

Je nach Aufgabe, Bestimmung und Umfang unseres Lebens können wir eines oder mehrere Krafttiere haben. Es gibt solche, die uns das ganze Leben lang begleiten, und solche, die sich wieder verabschieden, wenn eine Aufgabe gelöst ist. Sie können so vielfältig und verschieden sein wie die Menschen selbst. Ein Krafttier können wir in einem Autogenen Training, einer Meditation, einer Hypnose, aber auch bei einer Bilderreise kennen lernen. Oftmals zeigt es sich auch im Traum von selbst, wenn der Mensch nach ihm sucht.

Welches Tier ist mein Tier? Das Beispiel Möwe

Sie lehrt uns Verantwortung zu übernehmen, Situationen von einer übergeordneten Warte aus wahrzunehmen - die Sicht auf die Dinge zu verändern. Wer die Möwe als Krafttier hat, wird ermutigt, sich dem Leben in allen Bereichen hinzugeben. Sie hilft Eingebungen in sich wahrzunehmen und umzusetzen. Die Möwe steht für Geselligkeit, Freundschaft, Kommunikation, Botschaft und Ideenreichtum.

Der Kontakt

ce-mentaltraining
Corinne Ebnöther
Erlenweg 5, 8135 Langnau am Albis
Mobile 079 548 31 36
info@ce-mentaltraining.ch